Projekt Beschreibung

PEG-Verbandset bei Sonden für die enterale Ernährung

Unser PEG-Set erleichtert die Durchführung des Verbandwechsels

Unser PEG-Verbandset lässt sich ideal für die sterile Versorgung, Reinigung und Fixierung von Sonden bei perkutan endoskopischer Gastrostomie nutzen. Mit unseren vorkonfigurierten Sets haben Sie alle Materialien sofort griffbereit. Auf Wunsch stellen wir gerne mit Ihnen gemeinsam individuelle Pflege-Sets zusammen.

PEG-Set Vlies

Für die Versorgung, Reinigung und Fixierung von Sonden bei perkutan endoskopischer Gastrostomie

REFVPE/VE
33039-1360 (à 15 Stück im Spender)

Inhalt:

  • 3 x Vlieskompressen, 7,5 x 7,5 cm, 4-fach
  • 2 x Vlies-Schlitzkompressen, 7,5 x 7,5 cm, 4-fach
  • 1 x Salva Stretch, Fixiervlies, 15 x 11 cm
Gratismuster oder Angebot anfordern

Individual-Set: Lieferzeit auf Anfrage

Wann und wo kommen PEG-Verbandsets zum Einsatz?

Nach Anlage einer PEG-Sonde sollte die Eintrittsstelle in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden. In diesem Zug sollte auch ein Verbandwechsel erfolgen. Wechseln und fixieren Sie dabei die Wundauflagen. Es ist wichtig, dass der Verbandwechsel der Sonde steril durchgeführt wird, um die Wundheilung zu fördern und Wundinfektionen zu vermeiden.
Unser PEG-Verbandset wird bereits erfolgreich in Krankenhäusern, medizinischen Versorgungszentren, Arztpraxen, in der ambulanten Pflege, in Alten- und Pflegeheimen sowie Hospizen eingesetzt.

Das Set für die optimale Wundversorgung bei PEG-Sonden

Das sterile PEG-Verbandset beinhaltet Vlieskompressen zum Reinigen und Desinfizieren der Sondeneintrittsstelle und Halteplatte. Mit Vlies-Schlitzkompressen und Vlieskompressen sowie dem Fixiervlies können Sie die Wunde sicher verbinden.

Die Arbeitsschritte bei der Anwendung des PEG-Verbandsets im Überblick

PEG-Verbandset erleichtert die Patientenversorgung
  • Prüfen Sie das PEG-Set auf äußerliche Defekte, bei Beschädigung der sterilen Verpackung darf das Produkt nicht verwendet werden!
  • Kontrollieren Sie das Verfallsdatum des Verbandsets. Sollte es überschritten sein, darf das Set nicht genutzt werden!
  • Öffnen Sie die Peel-Verpackung vorsichtig.
  • Reinigen und desinfizieren Sie sich die Hände.
  • Markieren Sie die PEG-Sonde an der Austrittsstelle.
  • Ziehen Sie die Halteplatte etwas locker und so weit zurück, dass der Wundbereich sorgfältig gereinigt werden kann.
  • Tränken Sie die Kompressen mit Desinfektionsmittel und säubern Sie damit zuerst den Wundbereich, dann die Unterseite der Halteplatte.
  • Besprühen Sie die Sondenaustrittsstelle mit Desinfektionsmittel und lassen sie es einwirken.
  • Legen Sie die Vlies-Schlitzkompressen zwischen Haut und Halteplatte um die Sonde. Ziehen Sie dann die PEG-Sonde bis zur Markierung wieder vorsichtig auf die Sondenaustrittsstelle zurück.
  • Decken Sie die Halteplatte mit einer Vlieskompresse ab.
  • Fixieren Sie zum Schluss den Verband mit dem elastischen Pflaster ohne Zug.

Bitte beachten Sie: Unser PEG-Set darf nur durch medizinisches Fachpersonal und für den vorgesehenen Verwendungszweck angewendet werden

Möchten Sie noch mehr darüber wissen, was bei der Anwendung steriler Medizinprodukte zu beachten ist?
Dann lesen Sie unseren Blog-Artikel:

Steriles Arbeiten in Krankenhaus, Praxis und Pflege