Projekt Beschreibung

Mullweste für Brandverletzte

Für einen schonenden Verbandwechsel bei Schwerbrandverletzten

Die sorgfältig in Handarbeit hergestellte Mullweste deckt Rücken, Thorax und die oberen Extremitäten inklusive der Achselhöhle ab.
Kleinteiliges Arbeiten mit einzelnen Kompressen und Mullbinden ist nicht mehr nötig.
Material: 100% Baumwolle, 4-lagig, 20-fädig

Mullweste Brandverletzte
AusführungREFVPE/VE
zu 1 Stück doppelt steril verpackt,
eingeschlagen in Schutzunterlage
31001932 Stück
Mullweste für die Versorgung von Schwerbrandverletzten